68. Jahrestagung 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und die kommende Jahrestagung steht vor der Tür. Dazu möchten wir Sie herzlich am 15. und 16. Februar, im Hotel Remarque nach Osnabrück einladen. MIttlerweile schon traditionell haben wir, gemeinsam mit dem Klinikum Osnabrück, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Am Freitagmorgen beginnen wir im Block Sportverletzungen mit den Behandlungsoptionen von Achillessehnen- und Syndesmosenverletzungen, sowie dem oberen Sprunggelenk. Vor der Mittagspause dürfen wir uns über die Ehrengastlecture von Frau Dr. Fuhrmann freuen, die uns über Komplikationen in der Fußchirurgie informiert.

Weiter geht es dann mit Mittelfußpathologien und schließt am Freitagnachmittag mit einer Podiumsdiskussion zu Bildung und Weiterbildung in der Orthopädieschuhtechnik. Am Freitagabend laden wir dann alle Teilnehmer ein gemeinsam mit uns und ausgewählten Referenten in der osnabrücker Altstadt im Lokal Olle Use beim Meet the Speakers zu dinieren und diskutieren.

Am Samstagvormittag geht es dann mit der Behandlung von Kleinzehenproblemen und Therapieoptionen von Knickplattfüßen weiter. Den Abschluß bilden dann therapeutische, chirurgische und technische Therapie- und Behandlungsoptionen des diabetischen Fußsyndroms.

Das aktuelle Programm finden Sie hier zum Download und die Anmeldung zu dieser Tagung ist auf unserer Anmeldeseite oder per Fax unter 0541 409 50 20 ab sofort möglich.

[ddownload id=“1095″ text=“Programm der Jahrestagung 2019 herunterladen“]

Bis dahin wünschen wir Ihnen allen eine gesegnete und friedliche Weihnachtszeit und ein glückliches und gesundes Jahr 2019. Wir sehen uns im Februar in Osnabrück!

Ihre Studiengemeinschaft

Das könnte Dich auch interessieren …