69. Jahrestagung 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Jahr findet unsere Jahrestagung in Kooperation mit der Deutschen Assoziation Fuß und Sprunggelenk e.V und dem Klinikum Osnabrück in der OsnbarückHalle und nicht, wie in den letzten Jahren im Remarque Hotel, statt.

Unser Leitsatz „Zukunftssicherung durch Weiterbildung“ gilt heute mehr denn je. Daher freuen wir uns, in diesem Jahr mit der Partnerschaft der Deutschen Assoziation Fuß und Sprunggelenk e.V. und dem Klinikum Osnabrück über alle Beteiligten in der Fußversorgung diese Veranstaltung durchführen zu
können. Die Rahmenbedingungen für unser Handwerk verändern sich rasant. Ungeachtet aller technischer Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, werden die Patientenversorgungen vielseitiger und sicherlich auch anspruchsvoller. Letztlich sind es unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere handwerklichen Fähigkeiten, mit denen wir gemeinsam interdisziplinär Diagnosen, Messdaten und Analysen in ein funktionelles Hilfsmittel für unsere
Patienten und Kunden umsetzen. Diese Fähigkeiten müssen wir nicht nur bewahren, sondern immer wieder erneuern.

Die Themen um das diabetische Fußsyndrom, Rückfußproblematiken und Beanspruchung des Fußes beim Sport sowie das zunehmend wichtige Thema „Im Spannungsfeld zwischen Anforderung & Wirtschaftlichkeit“ stehen im Fokus unserer Jahrestagung.


Ankünidgung und Anmeldung

Sie können sich in kürze für diese Veranstaltung anmelden. Den aktuellen Flyer können Sie sich hier herunter laden

Das könnte Dich auch interessieren …